Traditionelle Chinesische Medizin

auch Jugendliche profitieren von TCM



Jugendliche in der Pubertät stellen sich täglich grossen Herausforderungen

Der Schritt vom Kind zum Erwachsenen


Nicht nur für die Eltern, auch für die Jugendlichen selber ist diese Zeit eine grosse Herausforderung, die sie manchmal nicht selber meistern können.

  • Wachstumsschmerzen
  • Launenhaftigkeit
  • Depressionen
  • Erschöpfungszustände
  • Orientierungslosigkeit
  • Isolation


All das und noch viel mehr sind Symptome, die in der Übergangsphase vom Kind zum Erwachsenen häufig vorkommen und Eltern wie Kinder belasten.

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kann hier Abhilfe oder zumindest Linderung verschaffen und Ihnen und Ihrem Kind helfen, durch diese für alle Betroffenen nicht immer einfache Zeit gut Hindurch zu kommen.

Da die TCM die Ursachen der Verhaltensweisen in den Störungen der Meridiane sucht und behandelt, wird auch nachhaltig Besserung erreicht.

Kommen Sie bei uns vorbei und lassen Sie sich unverbindlich von unserem erfahrenen Team in allen Fragen beraten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.